Bezirksausschuss (BezA)

Am 17.02.2021 fand die konstituierende Sitzung des Bezirksausschusses im Bürgerhaus statt. Dabei wurde Werner Seifert (CDU), wie auch schon in den zwei vorhergegangenen Wahlperioden, als Vorsitzender des BezA bestätigt. Als Vertreterin wurde Frau Dr. Clooth-Hoffmeister (Bündnis 90/Die Grünen) aus Bad Honnef gewählt.

Neben dieser Formalie standen auf der Tagesordnung Beschlüsse über das Buskonzept für Aegidienberg (einstimmig beschlossen) und Änderungen zum Kommunalabgabengesetz und Straßen- und Wegekonzept (bei 4 Enthaltungen (GR) mit großer Mehrheit beschlossen). Außerdem wurde das Protokoll des Bürgerdialogs zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan „Rederscheider Weg – Drosselweg“ zur Kenntnis gegeben, wobei die Verwaltung ausdrücklich die gute Vorarbeit (s.o.) im Jahr 2019 der CDU-Aegidienberg würdigte.

Am Ende der Sitzung verabschiedete sich Michael Lingenthal aus dem Ausschuss. Er wird in Kürze sein Ratsmandat aufgeben, weil er aus Bad Honnef wegziehen wird. Er dankte den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit, weil es fast immer gelungen war, zu den anstehenden Fragen eine überparteiliche Einigung zu erzielen. Sein Dank galt auch Werner Seifert für die beispielhafte Sitzungsleitung und der Verwaltung, mit die immer eine gute und vertrauensvolle Kooperation und die oft schnelle und unbürokratische Hilfe gerade in den „kleinen Alltagssorgen“ der Bürgerschaft. Den Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Aegidienberg galt der abschließende Dank für Anregungen und Hinweisen zu Verbesserungen. Die pers. Stellvertreterin im Wahlbezirk „Himberg/Rottbitze“, Elke Buttgereit aus Himberg, wird die Nachfolge antreten.

Buskonzept für den Stadtbezirk Aegidienberg

Der in den letzten Jahren stark erweiterte Busverkehr wird jetzt auf Initiative auch der CDU-Aegidienberg und bei stetiger Betreuung von Werner Seifert nach den Planungen des Kreises weitere Verbesserungen für Aegidienberg erfahren.

Dazu zählt das Fahrplanangebot ab dem 01.01.2021: Linie 562 Abschnitt Windhagen – Asbach 1 x stündlich (Pendelbus), alle Fahrten über Stockhausen Linie 562 Abschnitt Asbach – Neustadt eine Fahrt frühmorgens (wie im Bestand) Linie 565 Montag bis Freitag 1 x stündlich zzgl. Schulfahrten, Samstag Stundentakt, Sonn- und Feiertage Zweistundentakt. Neu soll ab 18.08.2021 eine neue Hauptlinie eingeführt werden (Linie 560/ Schnellbahn SB51) in der Ost-West-Achse. Anbindung Aegidienberg / Hövel. Weiterentwicklung der Linie 561n und Verlängerung über Ittenbach bis Königswinter. Das ergibt eine Fahrzeitersparnis von 7 Minuten von Aegidienberg bis Bonn.

Rederscheider Weg

Für das Plangebiet „Rederscheider Weg – Drosselweg“ wurde die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit beschlossen. Diese fand dann in Form einer Bürgerdialogveranstaltung am 07.10.2020 im Bürgerhaus statt. Am selben Tag wurde im Plangebiet eine Veranschaulichung der geplanten Bebauung im Baugebiet durchgeführt. An der Dialogveranstaltung nahmen verantwortliche Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes und externe Planer ebenso teil, wie auch ca. 40 Bürgerinnen und Bürger. Deren Fragen wurden nach vorheriger Darstellung ausführlich beantwortet. Die Verwaltung dankte den Bürgerinnen und Bürgern ausdrücklich für die faire und sachliche Diskussion und die vielen fundierten Anregungen und Hinweise. Nach Auswertung der Äußerungen aus der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit (dazu zählen vor allem die Bürger-Veranstaltungen der CDU-Aegidienberg zum Rederscheider Weg im Januar 2019 und beim Ortstermin im Oktober 2019) wird die Verwaltung den Entwurf eines Bebauungsplanes erarbeiten. Nach Abschluss der Arbeiten ist die Beratung und Beschlussfassung zur öffentlichen Auslegung vorgesehen.

Gerhard Kunz, Vorsitzender CDU-Aegidienberg

Das könnte auch interessant sein

Wir wünschen einen schönen Tag!

Mehr hier:Im Focus